COOP TO GO

Eröffnungskonzept zur Lancierung der ersten Coop to go-Filiale im Bahnhof Stadelhofen Zürich. Im Mittelpunkt stehen Headlines im Handschriften-Look und Food-Bilder auf einem Packpapierhintergrund. Sie sollen die beiden Hauptbotschaften Frische und Individualität transportieren und Lust auf mehr machen.Die Kommunikationsmassnahmen bestehen aus Plakaten im und um den Bahnhof Stadelhofen, E-Boards, E-Panels, POS sowie Laden- und Schaufensterbeschriftung. (KSP, Zürich) 

CLIENTCoop
CATEGORYBranding, Werbung